LOADING

Type to search

Share

1 Traum, 2 Tage, 3 Viertausender

Eigentlich war ja vorgesehen, dass unsere beiden Teamrider Martin und Stefan diese Triple-4’000er-Tour gemeinsam unternehmen. Und die Wettervorhersagen für den 14. und 15. März 2016 waren perfekt. Die “Zahnfee” hatte aber offenbar etwas dagegen. Und so kam es, dass Martin und Stefan die Tour eine Woche versetzt absolvierten – jeweils unter fachkundigem Guiding von Bergführer Raphi Imsand, den wir übrigens wärmstens als Bergführer für Freeride Touren empfehlen können. Mehr Infos zu Raphi gibt es auf seiner Website unter www.bergsucht.ch.

21. März 2016: Jungfraujoch – Obers Mönchsjoch – Fieschersattel – Grosses Fiescherhorn (4049m) – Hinteres Fiescherhorn (4025m) – Finsteraarhornhütte
22. März 2016: Finsteraarhornhütte – Finsteraarhorn (4274m) – Fieschertal

Tags:
Previous Article
Next Article

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Up

Loading...