LOADING

Type to search

Bootcamp 2013 – Day 7

Share

Chillout am Hungerberg – kann man zwei Tage Grimsel Playground toppen?

Hm, schwierig – aber man kann zumindest ein paar Stunden auf einem anderen Spielplatz verbringen. Noch etwas müde in den Knochen ging’s heute aber relativ spät los Richtung Hungerberg. Gemütlichkeit war angesagt – nur mit der Umsetzung happerte es dann ein wenig. Knapp an der 30-Minuten-Grenze gekratzt.

Und also wir dann so gemütlich auf der Terrasse vor dem leider geschlossenen Beizli sassen, schaffte es auch Familie SAC, die wir auf rund halber Strecke überholten, bis nach oben. Tja, hätte man die Tafel unten am Berg gelesen, hätte man gewusst, dass die Beiz heute zu ist.

Martin hielt es etwas weniger lang auf der Terrasse aus und hatte schon einen beachtlichen Kicker zusammengeschaufelt, als wir auch rüber in den Hang wechselten. Aber dann wurde dann nochmals ein paar Blocks mehr aufgebaut, so dass am Schluss ein anständiger Kicker dastand.

Tja, und mit dem haben wir uns dann den ganzen Nachmittag beschäftigt und wurden am Schluss noch mit einem feinen Pillow-Ride durch den Griewald belohnt.

Und jetzt gibt’s Raclette! En Guete!!

René, Salomon, Stefan, Martin, Rolf

Tags:
Previous Article

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Up

Loading...