LOADING

Type to search

Bootcamp 2013 – Day 3

Share

Lauchernalp is calling!

Nach einem durchaus gelungenen Opening am good ol’ Hungerberg steht heute die Lauchernalp im Lötschental auf dem Programm. Tagwache…einfach zu früh. Kurz und knapp etwas frühstücken, seine 7 Sachen zusammenpacken und Gepäck für 5 Freerider mit knapper Not in 2 Auto unterbringen – ein schwieriges Unterfangen. Alles gut gegangen, Rolf in Goppenstein aufgeladen und los gings.

Bei strahlendem Sonnenschein von Wiler direkt aufs Hockenhorn. 30cm frischer Powder und weitgehend unverfahrenes Backcountry. Das Gelände war niemandem vertraut, so war die erste Line so ziemlich die direkteste zurück zur Lauchernalp. Blicke nach links und rechts versprachen aber durchaus Steigerungspotenzial. So tobten wir uns den ganzen Tag rund um / am Hockuchriz herum und zogen Firstlines wie die Weltmeister. Was für ein Gelände!! Nach einer Rückwärtsrolle mit glücklicherweise wieder gefundenen GoPro und einem abrundenden Fotoshoot bei geilstem Abendlicht fanden 5 dicke Smiles wieder zurück ins Tal. Lötschental, wir kommen wieder! Das war ein Tag zum Sterben.

Homemade Sugo, Martins Klappbetteinlage, Toffifees und wooowwweeewwweeewwwaaawwwooowwaawwwwwwuuiiiiwwwwaaauuu – what a perfect day!

René, Salomon, Stefan, Martin, Rolf

Tags:
Previous Article

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Up

Loading...