LOADING

Type to search

Bootcamp 2012 – Day 19

Share

Nach 2 Tagen ohne Ski- oder Snowboardaktivität wollten wir es gemütlich angehen, um uns wieder langsam an den Schnee zu gewöhnen.

Schlitteln vom Grimselpass nach Oberwald war eigentlich der Plan, doch die Shuttle-Services auf den Grimsel waren alle schon voll. So machten wir uns zu Fuss in Richtung Restaurant Rhonequelle, wo man auch runter schlitteln kann. Ein Walliser Täller später ging es langsam los. Wir entschieden uns für die Ski-Bikes. Das Startkommando auf Holländisch rief der Beizer durch einen alten Melk-Kessel ohne Boden: „Krabbel an de Biester – eeen – tweee – triiii – LOS LOS LOS!!!” Leider ist die Passstrasse Richtung Grimsel und Furka nicht sooo steil, aber Spass hat’s allemal gemacht, inklusive dem einen oder anderen Abstecher in den Powder.

Gegen Abend verliessen Saskia und Xander das Obergoms wieder Richtung Grüeziland. René, Salomon, Philipp, Goofy und Widi machten den gleichen Weg, aber in die andere Richtung. Heute wurde es zum ersten Mal so bisschen knapp vom Platz her, aber das Bootcamp ist zäh und nimmt auch diese Hürde!

Stefan, Xander, Saskia

Tags:
Previous Article

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Up

Loading...