LOADING

Type to search

Bootcamp 2012 – Day 11

Share

Tatsächlich, Martin hat es gestern noch ganz knapp auf den letzten Zug geschafft und den Weg ins Goms auch noch gefunden.

Wie gesagt, die Wetterfrösche haben eher schlechte News verbreitet und so war es um 10.00 auch. Martin machte zum Zmorge eine Portion Wiener Eier-Speis für ein ganzes Heer. Bis wir dann um 11.30 Richtung Hungerberg loszogen, war es Prachtswetter im Wallis. Einfach Mal wieder irgendwo einen fetten Kicker hinstellen, das Wetter geniessen und Good Times auf dem gool ol’ Hungerberg, sounds like a plan.

In der Beiz angekommen, musste der Durst mit einem kühlen Blonden gestillt werden. Martin hielt es nicht lange auf der Sonnenterasse aus und musste schon mal schaufeln gehen. Etwas später trudelten dann auch Stefan, Fabian und Xander beim Spot ein, ein wahrlich guter Spot. Zu viert war das Ding in kürze hingestellt und eine fast 3 stündige Session mit der Sonne in Flugrichtung konnte beginnen. Besonders Martin spürte sich öfters nicht mehr so ganz und liess einen Baggie am andern krachen. Fotoshoots, Videocam, Followcam über den Kicker, wiederum gutes Material für den nächsten weekly Video Report. Heimwärts ging es wiederum durch den steilen Wald Richtung Sand, so schnell waren wir definitiv noch nie unten!

Zu Hause angekommen drückte die Wärme der guten Stube nach 6 Stunden Outdoor Office merklich auf die Power, aber das nahende Raclette brachte die Erlösung! Raclette gab es by the way, weil es das einzige war, für das wir alles zu Hause hatten, einkaufen wäre nach so einem Tag definitiv verschwendete Energie gewesen. Martin ist kurz nach dem Znacht schon wieder abgereist, der hat noch viel zu tun, bis seine Hoxn grichtet wird.

Morgen soll es doch tatsächlich wieder einen Bluebird werden. Fabian und Xander werden Tagsüber mal wieder Richtung Grüeziland losziehen und Stefan hat sich vorgenommen, an seiner Bachelorarbeit zu schreiben. Bei solchen Wetterprognosen dann vielleicht sogar auf der Sonnenterasse auf dem Hungerberg, wer weiss. Man muss sich ja schliesslich Mal etwas gönnen!!

Stefan, Fabian, Xander, Martin

 

Tags:
Previous Article

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Up

Loading...