Stories & News

Frisch gebackene Oberwald Brote

Alte Traditionen erleben und bewahren

Das Brotbacken war früher ein sozialer Anlass und wurde lange Zeit gemeinsam durchgeführt. Das "Bachhüs" war deshalb nicht nur für die Brotherstellung ein wichtiger Ort, sondern auch ein Ort, wo sich die Dorfbevölkerung regelmässig traf. In Oberwald wurde das gemeinsame Brotbacken noch bis 1971 gepflegt. Danach geriet es für längere Zeit in Vergessenheit, bis 2001 Bernhard und Trudy Christian das alte "Bachhüs" wieder zum Leben erweckten. Um das Interesse am Bachhüs weiter zu fördern und das Handwerk des Brotbackens zu erhalten wird seit 2004 das Bachhüsfäscht durchgeführt. So auch am 16. Juli 2016 wieder.

Da Oberwald einer der Homespots der freshies.ch Crew ist, mussten wir nicht lange überlegen, als Bernhard und Trudy uns anfragten, ob wir künftig beim Oberwalder Bachhüs mithelfen möchten. Nicht dass wir jetzt die geborenen Bäcker wären (gäll René), aber beim Organisieren von Festen haben wir doch eine gewisse Erfahrung. Und fürs Brot- und Pizzabacken können wir weiterhin auf de Hilfe von Klaus, Ruedi und Peter setzen.

Während uns am Vormittag noch der älteste Oberwalder etwas Mühe machte - das Festzelt lässt grüssen - herrschten am Nachmittag und am Abend herrliche Sommerverhältnisse. Genau das richtige für die vielen Einheimischen und Gäste, die nach dem Wandern oder Biken bei uns vorbeischauten, sich etwas zu trinken, eine im Holzofen gebackene Pizza oder ein frisches Raclette gönnten, oder sich einfach so auf einen Schwatz trafen.

Wir danken allen Gästen ganz herzlich und freuen uns aufs Bachhüsfäscht 2017!

Und natürlich auch ein grosses Dankeschön an unsere Helfer: Saskia, Xander, Dino, Erika, Werni, Raffi, Marc, Philipp, Kim und Fabi - ihr seid grossartig!

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden