Stories & News

Sunset Session in Baleal

Nasskalter Sommer? Nicht mit uns!

Der Sommer 2016 tut sich ja etwas schwer und scheint offenbar keine Ambitionen zu haben, auch nur ungefähr an den letzten Sommer heranzukommen. Wir hatten auf alle Fälle erst einmal genug vom nasskalten 'Hudelwetter' in der Schweiz und entschlossen uns relativ spontan, für ein paar Tage nach Portugal zum Surfen zu gehen. Wenn schon nass werden, dann bitte auf eine angenehme Art und Weise!

 

Baleal - where else?

Und wenn wir nach Portugal zum Surfen gehen, ist eigentlich auch schon klar, wohin es geht. Nach Baleal natürlich. Aber warum eigentlich? Na ja, der Wikipedia Eintrag umschreibt es eigentlich ganz einfach: "In unmittelbarer Nähe von Baleal und Peniche befinden sich einige der besten Surfspots Portugals." Und dem können wir nur zustimmen. Dank der Halbinsel spielt es hier praktisch keine Rolle, aus welcher Richtung der Swell kommt. Der eine oder andere Spot ist immer gut gelegen. Nur zu flach dürfen die Wellen nicht sein - was jetzt im Sommer eher der Fall ist als im Oktober, wenn die Herbststürme reinziehen. Aber für uns hat's trotzdem gereicht und wir sind fleissig im Wasser gewesen, sind gepaddelt und die Wellen geritten. So muss Sommer sein!

 

Highway to Swell Motel

Und zum Sommerfeeling haben auch unsere Gastgeber und die anderen Gäste im Highway to Swell Motel beigetragen. Wir waren ja bereits im letzten Herbst in diesem Hostel, das in Ferrel liegt und das wir nur weiter empfehlen können. Wir kommen auf alle Fälle wieder.

 

freshies.ch Surfboards made by Fatum

Okay, der Titel ist jetzt vielleicht etwas übertrieben. Aber zumindest wird es demnächst das erste Surfboard mit einem freshies.ch Design geben. Dass wir auf unseren Trips nach Portugal jeweils auch kurz bei Fatum Surfboards vorbeischauen, ist schon Tradition. Und dieses Mal konnte sich Stefan nicht zurückhalten und entschied sich für ein custom made Surfboard - mit dem eigenen freshies.ch Design. Mitnehmen konnten wir es am Ende unseres Aufenthaltes noch nicht - aber wir sind auf alle Fälle schon gespannt, wenn Stefan es in einigen Wochen in den Händen hält. Wahrscheinlich gleich ein Grund, gleich nochmals nach Baleal zu reisen!

 

 

Kommentar hinzufügen

Personen in dieser Konversation

Lade weitere Kommentare