Stories & News

Salomon unterhalb Glogghüs

Was für ein Jahresabschluss - Frau Holle wollte es zum Jahresende nochmals wissen.

Okay, das Jahr ist noch nicht ganz vorbei, aber da am 29. Dezember 2017 Ubersitz (alter Brauch im Haslital) ist, war das heute einer der letzten Tage im Schnee in diesem Jahr.

 

Vom Winde verweht

Gestern hatte es noch ein wenig geschneit und die Wetterprognosen waren auch nicht allzu schlecht, zumindest für den Vormittag. Also stand heute Morgen wieder mal die 'erste Gondel' auf dem Programm. Und wir waren - nicht ganz unerwartet - nicht die einzigen. Kühl war's zuoberst auf Planplatten. Also gab's erst einmal einen kurzen Hike Richtung Gummenhubel. Aber oh weh - leider hatte es in der Nacht doch einiges stärker gewindet als vermutet und die ersten paar Meter im Powder fühlten sich eher wie Schlittschuhlaufen an. Kaum hatten wir das grosse Feld hinter uns und waren in windgeschützten Gefilden konnten wir den ersten Powder so richtig geniessen.

 

Glogghüs - endlich mal wieder

Mit all dem Schnee der letzten Wochen und dem frischen Powder hatten wir heute noch mehr im Kopf - Glogghüs. Im letzten Winter war das Glogghüs nicht wirklich eine Option zum Freeriden. Aber heute dürfte es wieder mal klappen. Wenn nur nicht der Sessellift von Häggen hoch gerade einen technischen Defekt hätte. Aber Frau Holle und Ullr meinten es heute gut mit uns. Während wir vor dem Drehkreuz diskutierten, setzte sich die Bahn wieder in Bewegung. Tja, da liessen wir uns nicht zweimal bitten und waren schon bald auf einem der ersten Sessel, die wieder hoch aufs Glogghüs schaukelten. Und was danach folgte - da lassen wir besser die Bilder sprechen:

20171229 Hasliberg by Sali 002

 

...aber noch nicht genug

Nach den beiden Runs an Glogghüs hätten wir rein vom Dopamingehalt her ruhig nach Hause gehen können. Andererseits hatte sich die liebe Frau Holle ja so viel Mühe gegeben, dass es ihr gegenüber respektlos gewesen wäre, nicht noch einen kurzen Hike Richtung Hasellöcher zu machen. Auch wenn wir hier zu unserem Erstaunen auch hier die Ersten waren und erst einmal 'spuren' mussten. Haben wir aber gerne gemacht.

20171229 Hasliberg Sali IMG6977 tagged

 

Fazit des Tages

Nach all den Powderruns hatten wir uns den Chäsbrätel auf Mägisalp mehr als verdient. Und das Fazit des Tages: Frühaufstehen am Morgen, etwas Glück und ein bisschen Hiken - und schon hat man den perfekten Tag im Schnee. Einmal mehr!