Stories & News

Banff Mountain Film Festival 2017

120 Minuten Natur & Abenteuer - die Banff-Tour ist zurück.

Das Banff Mountain Film Festival ist das renommierteste Outdoorfilm-Festival der Welt. Alljährlich im November wird es zum Treffpunkt für die bekanntesten Abenteurer, Outdoor-Filmemacher und -Fotografen aus aller Welt und lockt zahlreiche Besucher in das kleine Städtchen Banff mitten in den kanadischen Rocky Mountains.

 

8 Abenteuerfilme ab 9. März 2017 auf Tour in der Schweiz

In der Banff-Tour 2017 hat das Abenteuer viele Facetten: Wir begleiten vier ganz normale Frauen bei ihrem Rudertrip über den Atlantik, folgen National-Geographic-Abenteurer Mike Libecki auf seine Kletter-Expedition in den dicksten Dschungel von Französisch-Polynesien und durchstreifen mit dem Fotografen Ace Kvale und seinem Hund Ghengis Khan 60 Tage lang imposante Canyon-Landschaft von Utah.

Die Tour startet am 9. März 2017 in St. Gallen (KUGL), und zieht dann weiter nach Zürich (10. März, Volkshaus), Basel (12. März, Gundelfinger Casino), Thun (13. März, Burgsaal), Chur (14. März, Titthof), Luzern (15. März, Paulusheim) und schliesslich in Bern (16. März, Hotel Jardin).

Das ausführliche Programm und Kurzbeschreibungen der einzelnen Filme gibts auf der offiziellen Website der Banff Mountain Film Festival Tour 2017. Tickets kosten im Vorverkauf ab CHF 20.-- und sind bei TRANSA und online erhältlich: www.banff-tour.ch. SAC Mitglieder erhalten wie immer eine Ermässigung.

 

Kommentar hinzufügen

Personen in dieser Konversation

Lade weitere Kommentare